Sensationeller Angriff auf Trinity-Fußballer? Aber der Coach spricht von Rettung

Trainer Jiří Neček spricht über die Notwendigkeit der Rettung. “Wir brauchen dafür die gewünschte oder dreiundzwanzig Punkte”, lächelte Necek. Nach fünfzehn Runden ist das Team dreißig.

Immer noch spricht der Trainer von einem Rettungskampf. Warum? “Ich möchte so schnell wie möglich die benötigten Punkte holen, die ich in die Spieler pushen werde.Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass das Psychische anders ist “, sagte Jiří Neček. “Wenn Sie das Abstiegssyndrom loswerden, werden die Spieler mehr spielen lassen, sie spielen entspannt.”

Konnten sie also an einen Kampf denken, um zur höchsten Konkurrenz vorzudringen? “Wir werden unsere Ziele, trotz der Tatsache, dass wir in Bezug auf eine Platzierung keine festgelegt haben, nicht neu definieren”, sagte Karel Kula, Generaldirektor von Třinec. “Wir wollten das Spiel verbessern, einen dynamischen Fußball zeigen, der einen Kopf und eine Ferse hat, um das Publikum anzuziehen.Wir freuen uns darauf, den Verkehr zu erhöhen. ”

Trainer Jiří Neček spricht ähnlich. “Es ist verfrüht, Spaß zu haben”, sagte er. “Wir schätzen unsere derzeitige Position, aber wir müssen immer noch bescheiden sein”, sagte Kula. “Die Saison ist lang und im Frühjahr wird jeder viel besser für uns. Vor vier Jahren spielten wir eine Rettung, aber jetzt haben wir die Rolle des Favoriten zu bestätigen, das wird nicht einfach sein. „

Das Verfahren Třinečtí nicht gut sprechen, weil sie nicht über die notwendigen Einrichtungen.Das Stadion, in der Zweitliga-oder Moll-Tonart zu spielen, nicht Major-League-Bedingungen.

„Es wird von keinem Subventionsprogramm für den Wiederaufbau der Stadien angeboten werden, und wenn es ist, wissen wir nicht, ob wir es erreicht haben, “Aufgezeigt Karel Kula. „Die möglichen Anpassungen, aber wir werden mit der Führung der Stadt handeln, dessen Stadion ist einer, trotz der Tatsache, dass wir vermissen und Trainingsbereiche beginnen, weil wir viele Kinder in přípravkách. Sind“

Kula, fügte hinzu, dass sie erkennen, dass ., wenn Sie auf Rollschienen und der Top-Wettbewerb in Trinec halten würden konnte nicht spielen

„wir müssten woanders suchen Stadion, mit den nächsten zuständigen in der Karvina und Ostrava, haben aber zwei Teams – Baník und Vítkovice, “Sagte Karel Kula. „Beeilen Sie sich nicht, aber wenn wir Erfolg haben, dann werden wir alles so gut wie einige Zeit bewerten vor Varnsdorf, die letztlich das Verfahren abgelehnt.Wir sind noch nicht dort. “